header

Die tragende Mitte unseres Körpers

Von Frau zu Frau – Beckenboden-Kurse in Aadorf und Frauenfeld

Für viele Frauen ist Ihr Beckenboden ein eher unbekanntes Körpergebiet. Doch wussten Sie, dass der Beckenboden mitverantwortlich ist für unser Körpergefühl, unsere Haltung, unsere Figur und somit auch für unser inneres und äusseres Erscheinungsbild?

Bei vielen Frauen – auch schon bei ganz jungen – ist der Beckenboden zu schwach. Häufig kommt es zu einer Senkung der Blase/Gebärmutter oder der Scheide. So ist Inkontinenz – unfreiwilliger Harn- oder Stuhlabgang – eines der Hauptsymptome eines kraftlosen Beckenbodens.

Aber auch Rückenbeschwerden, schlechte Haltung und anderes können mit dem schwachen Beckenboden im Zusammenhang stehen. Nach Schwangerschaft und Geburt ist ein BeBo Training sehr zu empfehlen. Mit gezielter Gymnastik können Sie Ihren Beckenboden kräftigen, sodass Sie zusammen mit dem Wissen, wie Sie ihn vor unnötigen Belastungen schützen, die Beschwerden in den Griff bekommen oder diese erst gar nie entstehen.

Bild
  • Bild

Erfahren Sie Ihren Beckenboden als tragende Mitte Ihres Körpers! Perönliche Mitte stärken, neue Mitte finden, Selbstwahrnehmung, verankert sein im Alltagssturm.

Kursziel

Im BeBo® Kurs steht neben fundierten theoretischer Wissensvermittlung besonders das gezielte Kennenlernen, Kräftigen und Entspannen Ihres Beckenbodens im Mittelpunkt. Sie lernen, wie Sie Ihren Beckenboden in den Alltag integrieren können und wie Sie ihn vor unnötigen Belastungen schützen.

Für alle Frauen

Optimal ist, wenn jede Frau, egal welchen Alters, ihren Beckenboden kennt und pflegt, denn Vorbeugen ist auch beim Thema Inkontinenz besser als Heilen. So empfehlen wir jeder Frau, sich mit Ihrem Beckenboden auseinanderzusetzten.

Besonders wenn schon eine Inkontinenz und/oder Senkung besteht, sollte nach einer Abklärung bei Ihrer Ärztin/Arzt mit einem gezielten Beckenbodentraining begonnen werden. Aber auch vor oder nach einer Geburt, bei Rückenschmerzen, bei häufigen grossen körperlichen Belastungen wie schwerem Heben, vielem Husten und Niesen oder einfach zum Erleben eines gestärkten Lebensgefühls und erfüllter Sexualität ist der BeBo® Kurs sehr empfehlen.

Kurse für die Frauen – provitieren Sie vom Kleingruppenkurs:

Kursstart:   Kurse aus der aktuellen Situation heraus nicht möglich
Kursende:
Wochentag:
Zeit:
Kursort:
Kursnummer:
Preis: CHF 235.– inkl. Buch, je nach Versicherung ist ein Kursbeitrag möglich.

Melden Sie Ihr Interesse an, so kann es sein, dass spontan ein zusätzlicher Kurs durchgeführt wird.
Gerne begleite ich Sie auch individuell in Einzelsitzungen.

Direkt anmelden »

Kurse für die Männer:

BeBo Kurse für den Mann, sind momentan nicht geplant.
Individuelle Sitzungen gerne auf Anfrage.

Hier gleich Termin vereinbaren »

Beckenbodentreff BeBo®

In regelmässigen Abständen bietet sich für ehemalige Bebokursteilnehmerinnen und -teilnehmer die Gelegenheit im Beckenbodentreff die Wichtigkeit des Beckenbodens aufzufrischen und die Kraft der Mitte zu erhalten. Die Mischung von Bodyforming, Rückengymnastik und Beckenbodentraining gibt optimale Trainingseffekte, die sich für den Körper sehr positiv auswirken. Die Atmungs- und Entspannungsreisen sind kleine Seelenleckerbissen im Alltag.

Die Beckenbodentreffs finden 1x im Monat Abends in Aadorf statt ab 19:30 Uhr und 1x im Monat in Frauenfeld ab 13:30 Uhr. Genaue Kursdaten auf Anfrage. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Direkt anmelden »


Das Beckenbodentraining hilft mir auf meinen Körper zu achten, in einem Bereich der eher vernachlässigt wird. Im Training wahrnehmen, spüren wie sich die Uebungen auf den ganzen Körper auswirken – bessere Haltung tut gut. Das Training motiviert mich auch im Alltag wieder vermehrt Übungen zu machen. Es ist auch schön in der Gruppe zu hören was andere Teilnehmer «spüren».

Silvia

.

Für mich sind die Informationen über die Funktion des Beckenbodens neu. Sie haben mir mit dem model bildliche Erklärungen gegeben. Neu für mich ist, das spüren der Beckenbodenmuskeln. Überzeugt hat mich, dass sie mit aller Ruhe und Konzentration die Übungen mit mir erarbeitet haben. Mein grösstes Anliegen ist die Inkontinenz in den Griff zu bekommen. Was ich sehr wertvoll finde und anderen Männern mitteilen will: Das es ratsam ist vor einer Prostata-OP Beckenbodentraining zu machen. Ich denke, wenn man älter und inkontinet wird, sollte das Motivation sein BeBo zu machen.

Anton Sch.

KarinBuchs


















































 

Praxis

Châtelstrasse 3
8355 Aadorf
Anfahrtsweg »

Termine

052 721 00 75

Online

Facebook »

Daten

Impressum »
Datenschutzerklärung »